21. Mai 2021, 00:00 Uhr

Du bist ich und ich bin wer anders

Eigentlich wollten sie alle nur im Klub etwas chillen, doch dann taucht ein fremdes Wesen auf, das ihre innigsten Geheimnisse enthüllt … Die Folgen beleuchtet "Kokoro Connect" ab September.
Kategorien

Du bist ich und ich bin wer anders

Taichi, Iori, Himeko, Yoshifumi und Yui sind Mitglieder des Kulturklubs ihrer Schule – wenn auch nicht alle aus den gleichen Gründen. Die meisten von ihnen wurden von ihren Lehrern dazu verdonnert. Da verwundert es auch nicht, dass sich ihre Aktivitäten in Grenzen halten. Doch diese ruhigen Nachmittage haben ein Ende, als plötzlich eine fremde Lebensform namens "Herzsame" auftaucht und den Alltag der Freunde komplett durcheinander wirbelt. Das Wesen ist an ihren menschlichen Emotionen interessiert und lässt die fünf ohne Vorwarnung untereinander die Körper tauschen ...

Jeder hat ein Geheimnis, das er oder sie nicht unbedingt seinen Freunden erzählen will – doch dank "Herzsame" kommt auch das eine oder andere Trauma zum Vorschein, das man erst verarbeiten muss … Kokoro Connect erforscht durch dieses fremde Wesen die menschlichen Beziehungen zueinander und wie die jungen Menschen mit den Geheimnissen und Gefühlen ihrer Mitmenschen umgehen, wenn diese ans Licht gezerrt werden. Voraussichtlich ab 2. September starten wir mit der Veröffentlichung der Serie auf insgesamt drei Volumes.

0 Kommentare