16. Mär 2017, 00:00 Uhr

Wir sehen was, was ihr nicht seht!

Nach längerer Pause ist in Japan endlich ein neuer Band von "Iris Zero" erschienen. Im Herbst folgt auch hierzulande die Fortsetzung des Mystery-Mangas.
Kategorien

Wir sehen was, was ihr nicht seht!

Lange mussten sich Fans des Mystery-Mangas Iris Zero gedulden, doch nun ist es soweit: Nachdem in Japan endlich ein neuer Band erschienen ist, setzen wir die Serie im Herbst mit Band 7 fort.

Toru Mizushima ist eigentlich ein ganz normaler Oberschüler. Doch das das ist gar nicht so einfach in einer Welt, in der alle seine Mitschüler durch ihre Iris besondere Fähigkeiten haben. Als Iris Zero mutiert er schnell zum Außenseiter. Wäre da nicht die süße Koyuki, die ein seltsames Interesse an ihm entwickelt …

Iris Zero startete bereits 2012 bei uns und entwickelte sich schnell zum Hit unter Fans von spannenden Mystery-Mangas und Schul-Dramen. Leider musste die Serie wegen gesundheitlicher Probleme von Mangaka Takana Hotaru länger pausieren. Einen genauen Veröffentlichungstermin des neuen Bandes werden wir bald bekanntgeben.

0 Kommentare